MYANMAR – Buddhas Lächeln auf Ihrem Gesicht

Junge Novize

Junge Novize

Das exotische Land in Südostasien ist für PRIORI vertrautes Gebiet. Seit mehr als 10 Jahren fühlen sich unsere Reisespezialisten dort wie zu Hause. Entdecken Sie mit ihrer Hilfe ein neues Universum: fremde Kulturen, lächelnde Menschen und eine intakte Natur – ein ganz eigener Kosmos.

Unser Leitspruch bei PRIORI ist: Myanmar ist Burma. Also Tradition und Moderne vereint. Zusammen mit unserer Partnerorganisation im Lande bieten wir Reisen an, die so vielfältig und abwechslungsreich sind wie die Gesichter der vielen Volksgruppen in Myanmar. Reisen, die ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse zurechtgeschnitten sind.

Wir besuchen die Menschen zu Hause, wir organisieren einen Kochkurs bei einer Hausfrau, wobei wir die Waren morgens frisch auf dem Markt einkaufen. Wir fahren mit der Eisenbahn, aber nicht im abgeschotteten Abteil, sondern zusammen mit den Einheimischen. Und die sind ganz erpicht darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Wir besuchen abgelegene Dörfer von Ethnien und Volksgruppen, die in keinem anderen Reiseführer vorkommen. Und wir erkunden das Land auf Trekkings in unberührter Natur.

Gemeinsam mit unseren burmesischen Kollegen haben wir deren jahrelange Erfahrung als Reiseleiter genutzt und Reisen entwickelt, die westliche Ansprüche und lokales fernöstliches Angebot ausbalancieren. In Myanmar gehen die Uhren langsamer, der Besucher muss sich Zeit nehmen, in das Leben einzutauchen.

Wer nur unter Palmen am Strand liegen will, ist in Myanmar falsch. Wer schnell mal einen coolen und angesagten Trip zusammenklicken will, der liegt bei uns daneben.

Wer hingegen einer fremden Kultur mit Respekt begegnen will, an Mensch und Natur interessiert ist und akzeptiert, dass auch in einem ‚Drittweltland‘ Leistungen korrekt bezahlt werden, der ist bei uns richtig.

Sonnenaufgang in Mrauk U

Sonnenaufgang in Mrauk U