Packliste für eine Myanmar-Reise

Packliste 

Kleider (Zwiebelprinzip)
• T-Shirts, kurzärmelige Hemden
• Langärmelige Hemden/Pullover (als zusätzlicher Sonnenschutz)
• 1-2 warme Jacken für den Morgen/Abend
• Hosen kurz/lang
• Allwetterjacke (eventuell zusätzlich ein Regencape)
• Unterwäsche (am besten auch immer etwas aus Wolle für das Trekking)
• Socken
• Es ist immer möglich, Kleider unterwegs zu waschen. Also lieber etwas Waschmittel, als zu viele Kleider mitnehmen.)
• Halstuch (für abends oder ansonsten im Auto unterwegs)
• Sonnenhut
• Nach Bedarf: Badesachen
• Warmer Pyjama für Trekking
• Wanderschuhe / Trekkingschuhe
• Sandalen
• Eventuell Turnschuhe

Necessaire / Kulturbeutel
• Zahnbürste/Zahnpasta (eventuell Zahnseide, Zahnstocher)
• Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor
• Duschmittel (es gibt in den meisten Hotels Seife im Zimmer)
• Sonstige Pflegeprodukte nach persönlichem Bedarf
• Feuchttücher (für das „Händewaschen“ unterwegs)
• Handdesinfektionsmittel
• Handtuch
• Toilettenpapier

Reiseapotheke
• Informieren Sie sich bei Ihren lokalen Apotheken. Diese haben immer gute Checklisten für die Reiseapotheke.
• Ein gutes Mittel gegen Mücken (z.B. Antibrum, Autan).
• Nach Bedarf, persönliche Medikamente (nicht nur Blister mitnehmen, sondern beschriftete Originalverpackungen)

Sonstiges
• Taschenlampen (eventuell Ersatzbatterien oder zweite Taschenlampe/Leselampe mitnehmen)
• Reiseführer, Karte
• Taschenmesser (nicht in Handgepäck)
• Schreibutensilien (Reisetagebuch)
• Sonnenbrille
• Fotoapparat mit Ladegerät und genügend Speicherkarten
• Mobiltelefon mit Ladegerät (WLAN in den meistens Hotels neuerdings verfügbar)
• Wäscheleine und -klammern
• Eventuell einen Seidenschlafsack
• Abfallsäcke (für Schmutzwäsche, Schuhe etc.)

Geschenke
• Luftballons, Wunderkerzen
• Münzen, Postkarten aus der Schweiz
• Haarbänder, Clips
• Malkreide, Stifte

Unterlagen
• gültiger Reisepass mit Visum (gültig bis mindesten 6 Monaten nach Einreise)
• Flugtickets
• Reiseversicherung
• 2 Passbilder
• Scannen Sie jeweils eine Kopie von Ihrem Pass, den Tickets und der Kreditkarte ein und senden Sie sich diese Scans selber per Mail zu. Auf diese Weise haben sie immer die Möglichkeit, die notwendigsten Unterlagen bei Bedarf aus Ihrem E-Mail-Postfach herunterzuladen. Auch als Papierkopie mitnehmen

Geld
• Kreditkarte, kann in den meisten grösseren Städten in Hotels und Geschäften benutzt werden.
• Bargeld, am liebsten NEUE Dollarnoten, weil diese am einfachsten umzutauschen sind. ?Tipp: Gleich am Flughafen genügend Bargeld umtauschen und einheimische Währung (Kyat) auch in kleiner Stüceklung mit sich führen.)
• Es lohnt sich nicht, Traveller-Schecks mitzunehmen, weil diese in den letzten Jahren schwer umzutauschen sind.

logo-myan-fotor_Fotor